die Qualität der Scherini-Pilze

WIR FRIEREN DIE QUALITÄT EIN

Von der Ernte bis zur Verpackung, unser Engagement für exzellente Catering-Dienstleistungen

profilo montagne

Qualität
nach Scherini

Das Thema Lebensmittelsicherheit steht heute mehr denn je im Vordergrund. Für uns stand die Suche nach Qualität schon immer im Vordergrund, angefangen von weitem: Es geht darum, Produkte in allen Phasen der Verarbeitung zu kontrollieren, die Rückverfolgbarkeit der Rohstoffe zu gewährleisten und schon vorher die Pflücker und Züchter sorgfältig auszuwählen und Beziehungen auf der Grundlage gegenseitigen Vertrauens aufzubauen.

Qualität kann nicht improvisiert werden: Wir bauen sie seit fünfzig Jahren, Tag für Tag.

1
Anbau und Ernte
2
Auswahl, Reinigung und Schneiden
3
Schockkühlfrieren
4
Verpackung
5
Qualitätskontrolle
Entdecken Sie die Produktionsphasen
1

Anbau und Ernte

Franco und Pierina, unsere Gründer, gingen jedes Jahr persönlich an die Ursprungsorte der Rohstoffe, die damals fast ausschließlich Pilze waren. Seitdem haben wir nie die gute Gewohnheit verloren, unsere Lieferanten, alle ausgewählten Züchter und spezialisierten Sammler zu besuchen: historische Gesprächspartner, mit denen wir stabile, dauerhafte und vertrauenswürdige Beziehungen pflegen und mit denen wir uns regelmäßig neue Ziele setzen.

Wir stellen uns jedem von ihnen mit der Freundlichkeit eines guten Freundes, aber auch mit der Strenge eines strengen Inspektors, denn die Qualität unserer Produkte basiert auf der Qualität des Anbau- und Ernteprozesses, der die Grundlage der gesamten Kette ist.

Von Hand in den Bergen geernteter Pilz
2

Auswahl, Reinigung und Schneiden

Am Eingang unserer Produktionslabore gibt es eine starke Auswahl: Es dürfen nur Rohstoffe verarbeitet werden, die genaue Qualitätskriterien erfüllen. Pilze, Früchte und Gemüse, die diesen ersten Qualitätsschritt überschreiten, werden einer gründlichen Reinigung unterzogen, um alle Arten von Verunreinigungen zu entfernen, dann nach Größe und Kategorie ausgewählt und schließlich eventuell geschnitten.

Alle diese Vorgänge sind manuell und werden von Personal durchgeführt, das der Qualitätskontrolle gewidmet ist: Sorgfältige Augen und geschickte Hände sorgen dafür, dass jedes Produkt den hohen Standards des Unternehmens entspricht.

Pilzbearbeitung, Schneiden und Reinigen
3

Schockkühlfrieren

Nach der Verarbeitung gelangen die Rohstoffe in die Schockkühlphase IQF (Individually Quick Frozen), ein schneller, individueller Stickstoff-Gefrierprozess, der die organoleptischen Eigenschaften und Nährwerte von Tiefkühlprodukten erhält. Darüber hinaus hat das IQF einen zusätzlichen Vorteil bei der Reduzierung von Abfall, da es möglich ist, einzelne Teile des Produkts statt der gesamten Menge aufzutauen.

Auf der Suche nach Qualität geht es auch um die zeitliche Optimierung: Unsere Rohstoffe werden innerhalb des Tages verarbeitet und tiefgefroren, um ihre Frische zu erhalten.

Schockkühlfrieren von frischen Himbeeren
4

Verpackung

Gefrorene Rohstoffe werden sofort mechanisch in den für den Kunden bestimmten Größen und Produktarten verpackt: Die Verfügbarkeit verschiedener Größen, von 10 Gramm bis 5 kg für die Gastronomie, wird durch die Wahl zwischen Verpackungsmöglichkeiten in Beuteln, Schalen und Etuiergänzt.

Unser Unternehmen widmet sich traditionell sehr intensiv den Verpackungssystemen und der Verpackungspflege, widmet Zeit und Ressourcen der ständigen Aktualisierung dieser Prozesse, um effektive Speicherlösungen und Formate anzubieten, die den Anforderungen des Marktes entsprechen.

Automatisiertes Verpacken von Tiefkühlprodukten
5

Qualitätskontrolle

Jede Phase des Produktionsprozesses wird von unseren Mitarbeitern genauestens überwacht, aber um die Qualität unserer Tiefkühlprodukte wirklich zu gewährleisten, führen wir systematisch Stichprobenanalysen an ein- und ausgehenden Rohstoffen und Fertigprodukten durch.

Für die Produktkategorie Pilze reservieren wir darüber hinaus weitere Kontrollen durch spezifische mykologische Analysen, die von unserem internen Mykologen durchgeführt werden, einer spezialisierten Figur, die aufgerufen wird, um die Qualität dieser Produkte zu garantieren.

Qualitätskontrolle der Pilzen
rückwärts
vorwärts

Sichere unde
zertifizierte Produkte

Die Sicherheit und Qualität der Scherini-Tiefkühlprodukte wird durch zwei der wichtigsten internationalen Zertifizierungen der Branche belegt: IFS (International Food Standard), Lebensmittelzertifizierung durch Großhändler, die Anforderungen für alle Stufen der Produktion und Verarbeitung von Rohstoffen festlegt, und BRC Food, weltweiter Standard für Lebensmittelsicherheit, der die Qualität von Lebensmitteln gewährleistet.

brc food und if food Zertifizierungen